Top-Angebote

S'Rössle in Kurzform

Führung: Gemütlicher Familiengasthof, geführt von der Wirtefamilie Andrea und Otmar Schäfer
Email: roessle@faschina.at www.roessle.info Tel: +43 (0) 5510 303
Jugend: Marcell Schäfer mit Verena und Maximilian und Mario Schäfer sowie weitere Mitarbeiter
Sport-Rössle: Alfred Schäfer– Bergsportfachmann Tel 0043 664 73 84 73 44 auch für Ferienwohnung Haus Emilia

Unsere Gäste: begeisterte Wanderer aller Stufen, Biosphärenpark-Liebhaber, Mountainbiker und Straßenradfahrer. Auch Motorradler genießen die Fahrt zum Faschinajoch, Skifahrer - Klein und Groß, vom Anfänger bis zum Könner, Tourengeher, Schneeschuhwanderer ... Für Gäste, die trotz Urlaub auch Geschäftliches erledigen müssen, bieten wir auf die nötige Infrastruktur (WLAN, FAX, Kopierer, Beamer usw. ).

Geschichte: Der erste Bau des Rössle geht auf das Jahr 1770 zurück
Karoline und Ernst Schäfer übernahmen das Rössle 1956 von den Großeltern
Andrea und Otmar Schäfer führen das Rössle seit 1982
Sohn Marcell, der jüngere Sohn, ist seit 2005 mit in der Rössle-Küche
Sohn Mario hat die Technik sowie den Sportservice fest im Griff

Lage: Auf dem Faschinajoch in 1500m Seehöhe, im Biosphärenpark Großes Walsertal, Unmittelbar im Ortszentrum, direkt neben dem Sessellift und der Skischule

Zimmer: 14 Doppelzimmer, alle mit Dusche, WC, Tel. Flat-TV 32 Zoll. Drittes Bett ebenfall 90x200 und ausziebare Couch

WLan: W-Lan Zugang im ganzen Haus, kostenfrei, Internetcorner im Lokal

Wohlfühloase: Sauna sowie Bio-Sauna mit Lichttherapie und Erholungsraum

Bergaktiv: Mitgliedbetrieb, dessen Gäste Zugang zu einem vielseitigen Aktivprogramm haben

Musik: Akkordeons und Gitarre für musizierende Gäste – der Wirt spielt auch

Geöffnet: Weihnachten bis Ostern und Ende Mai bis Mitte Oktober (Siehe News)

Sommer:
Mitten im Traumwandergebiet, Rad- und Mountainbikerouten, Weitwanderwege, Bergsee

Winter:
schneereiches Skigebiet „Faschina-Damüls-Mellau-Mellau" , Skibusverbindung direkt vor dem Haus, Skischule und Mini-Skiclub direkt vor dem Haus!

Skiangebot: Gesamt 109 bestens präparierte Pistenkilometer mit Skirouten (schwarz-rot-blau) mit 29 Liftanlagen * Aufsteiger des Jahres 2009/2010 lt. ADAC-Skiguide

Restaurant: Bekannt für heimische Spezialitäten, vorwiegend aus Produkten der Region.

Gastgarten: Terrasse und Gartenwirtschaft

Rauchfrei: Seit 3 Jahren haben wir unser Haus auf Rauchfrei umgestellt

Umwelt: Unser Haus wird mit Energie aus der Biomasse-Hackschnitzelheizung Faschina versorgt

Die Region: Vielfältiges Programm im Angebot um den Biosphärenpark Großes
Walsertal zu erkunden

Gesundheit: Seit dem Sommer 2011: gesundheitsförderndes Raumreinigungssystem Pro-Aqua in Nutzung

Lob & Tadel: Gästemeinungen auf Holidaycheck. Gästemeinungen auf Faschina-Damüls

Bankdaten: Kontoinhaber: Schäfer Otmar, A-6733 Faschina 51

Raiffeisenbank Walsertal A-67311 Sonntag BLZ: 37 458 Kto Nr. 7.214.083
IBAN: AT19 3745 8000 0721 4083 BIC: RVVGAT2B458                        
oder
Bodenseebank in D-88131 Lindau BLZ: 733 69 821 Kto.Nr. 413 712
IBAN: DE17 7336 9821 0000 4137 12 BIC: GENODEF1LBB 

Druckversion / Printable Version

Wintererlebnis
im
Rössle Bergidyll
vom 15.12.2017 bis
Sonntag, den 08.04.2018
Tel. Rössle +43 5510 303
email: roessle@faschina.at
oder Handy
+43 664 41 82 855
>Live Webcams